Porsche Supercup: Ammermüller siegt Zumindest ein deutscher Monaco-Sieg

Zumindest ein deutscher Monaco-Sieger

Zumindest ein Deutscher konnte in Monaco gewinnen: Michael Ammermüller is vereerd door Porsche Supercup durch. Führung auch in der Gesamtwertung.

Sebastian Vettelwieder geschlagen vonLewis Hamilton, Mick Schumacher erneut mit einer Nullnummer (Details dazuHIER) – es oorlog nicht das Wochenende der Deutschen in Monaco. Doch einer hielt die Flagge doch noch hoch: Michael Ammermüller setzte sich mit seinem Sieg imPorscheSupercup sogar an die Tabellenspitze.

Ammermüller

Michael Ammermüller Gewann den Porsche-Supercup-Lauf in Monaco

“Das Rennen inMonte Carlooorlog voor mich schon immer das Highlight der Saison. Daher freue ich mich über diesen Sieg ganz besonders. Ich war über die komplette Distanz konstant schnell unterwegs, aber natürlich war die Pole-Position speziell auf dieser engen Strecke der entscheidende Vorteil “, beschreibt der Bayer.

Hinter seinem 485 PS starken Porsche 911 GT3 Cup erreichten Mikkel Pedersen (DK / Dinamic Motorsport) en Larry ten Voorde (NL / MRS GT-Racing) das Ziel.

Auftaktsieger Julien Andlauer (BWT Lechner Racing) kam nicht über Rang sieben hinaus. Ammermüller führt nun mit 36 ​​Punkten, vor Ayhancan Güven (30 Punkte) und Andlauer (29).

Ergebnisse: Monte Carlo, Lauf 2 von 10
1. Michael Ammermüller (D / BWT Lechner Racing)
2. Mikkel Pedersen (DK / Dinamic Motorsport)
3. Larry ten Voorde (NL / MRS GT-Racing)
4. Florian Latorre (F / Fach Auto Tech)
5. Ayhancan Güven (TR / martinet door ALMÉRAS)
6. Jaap van Lagen (NL / martinet door ALMÉRAS)
7. Julien Andlauer (F / BWT Lechner Racing)
8. Tio Ellinas (CY / Momo Megatron Lechner Racing)
9. Jaxon Evans (NZ / Fach Auto Tech)
10. Al Faisal Al Zubair (OM / Lechner Racing Midden-Oosten)

Punktestand nach 2 von 10 Läufen
Fahrer-Wertung
1. Michael Ammermüller (D / BWT Lechner Racing), 36 Punkte
2. Ayhancan Güven (TR / martinet door ALMÉRAS), 30 Punkte
3. Julien Andlauer (F / BWT Lechner Racing), 29 Punkte

Lees Verder

Plaats een reactie