[Gewerbeleasing] Volvo XC40 T3 R-Design (163 PS) mtl. 125 € (netto) / 148,75 € (brutto) + Service-Paket + 200 € Cashback, LF 0,35, 24 Monat

Translating…

Lieferzeit 6-7 Monate …. bis dahin sind Benzin-/Diesefahrzeuge bestimmt schon verboten …

Okay, da kann man nicht wirklich meckern. Normalerweise bist du ein Autocold Kandidat….in diesem Fall mal ausnahmsweise ein Hot

Wieder nur Gewerbe…verflucht

Obiwaannn06.12.2019 14:57

Okay, da kann man nicht wirklich meckern. Normalerweise bist du ein …Okay, da kann man nicht wirklich meckern. Normalerweise bist du ein Autocold Kandidat….in diesem Fall mal ausnahmsweise ein Hot

Dein Glück! Sonst komm ich gleich vorbei und dann gibts ne Prügelei

Okay, da kann man nicht wirklich meckern. Normalerweise bist du ein Autocold Kandidat….in diesem Fall mal ausnahmsweise ein Hot

Obiwaannn06.12.2019 14:57

Okay, da kann man nicht wirklich meckern. Normalerweise bist du ein …Okay, da kann man nicht wirklich meckern. Normalerweise bist du ein Autocold Kandidat….in diesem Fall mal ausnahmsweise ein Hot

Dein Glück! Sonst komm ich gleich vorbei und dann gibts ne Prügelei

Lieferzeit 6-7 Monate …. bis dahin sind Benzin-/Diesefahrzeuge bestimmt schon verboten …

Ich habe den das letzte Mal bestellt. Ist aber nix mit Haustürlieferung, sondern nur Händlerabholung.

btb06.12.2019 15:04

Ich habe den das letzte Mal bestellt. Ist aber nix mit Haustürlieferung, …Ich habe den das letzte Mal bestellt. Ist aber nix mit Haustürlieferung, sondern nur Händlerabholung.

Hast du im letzten Deal bei Leasingtime oder Vehiculum bestellt? Da kommt man bei den Updates schnell mal durcheinander

Fabienne.Leroy06.12.2019 15:03

Lieferzeit 6-7 Monate …. bis dahin sind Benzin-/Diesefahrzeuge bestimmt …Lieferzeit 6-7 Monate …. bis dahin sind Benzin-/Diesefahrzeuge bestimmt schon verboten …

nein bis dahin wird benzin günstiger sein als Diesel, aber nur wenn man schon euro 9 hat, ansonsten fahrverbot was sich natürlich für 2k zusätzlich bei diesem fahrzeug sich machen läßt.

dani.chii06.12.2019 15:01

Dein Glück! Sonst komm ich gleich vorbei und dann gibts ne Prügelei

lol das ist tatsächlich meine abendplanung

aber spaß beiseite
du weißt, dass ich das nicht zulassen kann

MasterJay06.12.2019 15:09

nein bis dahin wird benzin günstiger sein als Diesel, aber nur wenn man …nein bis dahin wird benzin günstiger sein als Diesel, aber nur wenn man schon euro 9 hat, ansonsten fahrverbot was sich natürlich für 2k zusätzlich bei diesem fahrzeug sich machen läßt.

Wieso sollten Dieselautos teurer werden als Benziner?

Sieht ja mal gar nicht so schlecht aus die Kiste!

Design technisch hat Volvo weltensprünge gemacht ! Sehr sehr schöne Modellreihe! Nur das Interieur ist nicht meins!

Wieder nur Gewerbe…verflucht

Technik-Schnapper06.12.2019 16:36

Sieht ja mal gar nicht so schlecht aus die Kiste!

Hab ich mir auch gerade gedacht. Volvo hatte ich nie auf dem Schirm, aber der sieht echt nicht verkehrt aus.

KokoBana06.12.2019 18:08

Hab ich mir auch gerade gedacht. Volvo hatte ich nie auf dem Schirm, aber …Hab ich mir auch gerade gedacht. Volvo hatte ich nie auf dem Schirm, aber der sieht echt nicht verkehrt aus.

Ja hatte Volvo immer nicht so “ernst” genommen bzw. sie hatten mir nicht so zugesagt!

Aber auch den neuen V60 finde ich in weiß mit dem Black Paket echt schick!

Fabienne.Leroy06.12.2019 15:03

Lieferzeit 6-7 Monate …. bis dahin sind Benzin-/Diesefahrzeuge bestimmt …Lieferzeit 6-7 Monate …. bis dahin sind Benzin-/Diesefahrzeuge bestimmt schon verboten …

Bei der Schnelligkeit unserer Behörden und Politiker? Bist du dir sicher?

Was mich eher stört sind diese lächerlichen jährlichen Kilometer. Es gibt viele Gewerbetreibende die quer durch Deutschland fahren müssen…

Hürden zu hoch gesetzt von LeasingPlan… kann man vergessen. Bei mir abgelehnt, da wir nichts bei creditreform hinterlegt haben

Robi200306.12.2019 18:33

Bei der Schnelligkeit unserer Behörden und Politiker? Bist du dir sicher? …Bei der Schnelligkeit unserer Behörden und Politiker? Bist du dir sicher? Was mich eher stört sind diese lächerlichen jährlichen Kilometer. Es gibt viele Gewerbetreibende die quer durch Deutschland fahren müssen…

Wie wärs, einfach mehr Kilometer zu vereinbaren? Das geht. Kostet halt paar Taler mehr.

KINI200706.12.2019 21:38

Wie wärs, einfach mehr Kilometer zu vereinbaren? Das geht. Kostet halt …Wie wärs, einfach mehr Kilometer zu vereinbaren? Das geht. Kostet halt paar Taler mehr.

Ist ja richtig.
Aber warum nicht gleich ein Angebot mit realistischen Kilometern?
(Bin übrigens ein riesen Volvo Fan und habe selbst zwei davon – also kein Hate-Bashing von mir)

Robi200306.12.2019 21:44

Ist ja richtig.Aber warum nicht gleich ein Angebot mit realistischen …Ist ja richtig.Aber warum nicht gleich ein Angebot mit realistischen Kilometern?(Bin übrigens ein riesen Volvo Fan und habe selbst zwei davon – also kein Hate-Bashing von mir)

Weil die 10000km eben die Basis für die Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Angebote darstellen. Und in der Tat reicht das manchen auch – nicht jeder Gewerbetreibende ist Handelsvertreter.

Die Leasingrate ist in Wirklichkeit am Ende deutlich höher, denn es gibt einen Pflichtbetrag für den Listenpreis, der durch Zusatzausstattung erreicht werden muss. Dennoch wäre es ein gutes Angebot, allerdings habe ich am Ende abgelehnt, da ich die Geschäftsbedingungen von Leaseplan nicht mitmachen wollte. Außerdem gibt es eine erhebliche Abweichung was die Mehr-/Minderkilometerabrechnung angeht, die Vehiculum zunächst ins Angebot packt und was dann später im Vertrag steht. Die ganze Geschichte fand ich irgendwie am Ende doch recht seltsam. Da hat sich Vehiculum bei mir nicht mit Ruhm bekleckert.
Was allerdings inzwischen tatsächlich so ist: die Haustürlieferung vom Händler zu Euch (nicht mit der Überführung und derer Kosten zu verwechseln!) ist bei Vehiculum Leasingdeals neuerdings (glaub so seit nem halben Jahr) grundsätzlich beinhaltet. Und bei Vehiculum sind im übrigen auch die AGB´s m.M.n. in Ordnung (die Haustürlieferung betreffend). Meine Empfehlung auf jeden Fall: bevor Ihr Eure Anfrage für´s Leasing abschickt, lasst Euch die AGB von Leaseplan aushändigen. Ich möchte hier auf nichts eingehen, denn ich bin kein Jurist, möge jeder selber aufmerksam lesen und sich Gedanken machen….

Könnte man bei so einem Angebot auch den Kraftstoff ändern? (Von einem Benziner auf Diesel ? )

Warum sowas immer nur als Gewerbeleasing

Ist schon ein schönes Teil…

Dealzing06.12.2019 22:33

Die Leasingrate ist in Wirklichkeit am Ende deutlich höher, denn es gibt …Die Leasingrate ist in Wirklichkeit am Ende deutlich höher, denn es gibt einen Pflichtbetrag für den Listenpreis, der durch Zusatzausstattung erreicht werden muss. Dennoch wäre es ein gutes Angebot, allerdings habe ich am Ende abgelehnt, da ich die Geschäftsbedingungen von Leaseplan nicht mitmachen wollte. Außerdem gibt es eine erhebliche Abweichung was die Mehr-/Minderkilometerabrechnung angeht, die Vehiculum zunächst ins Angebot packt und was dann später im Vertrag steht. Die ganze Geschichte fand ich irgendwie am Ende doch recht seltsam. Da hat sich Vehiculum bei mir nicht mit Ruhm bekleckert.Was allerdings inzwischen tatsächlich so ist: die Haustürlieferung vom Händler zu Euch (nicht mit der Überführung und derer Kosten zu verwechseln!) ist bei Vehiculum Leasingdeals neuerdings (glaub so seit nem halben Jahr) grundsätzlich beinhaltet. Und bei Vehiculum sind im übrigen auch die AGB´s m.M.n. in Ordnung (die Haustürlieferung betreffend). Meine Empfehlung auf jeden Fall: bevor Ihr Eure Anfrage für´s Leasing abschickt, lasst Euch die AGB von Leaseplan aushändigen. Ich möchte hier auf nichts eingehen, denn ich bin kein Jurist, möge jeder selber aufmerksam lesen und sich Gedanken machen….

Würde mich mal interessieren. Ich bin bis jetzt immer mit den Angeboten in meiner Umgebung zu Händlern gegangen und die sind eigentlich immer mitgegangen. Ich hätte auch irgendwie keinen Bock 500km bei der Abgabe zu fahren und dann keine Chance mehr zu haben, selber Smart Repair zu machen etc…

Reicht eine Gewerbeanmeldung ? Oder wollen die eine BWA oder Ähnliches?

Schon wieder so eine Wanderdüne

Robi200306.12.2019 21:44

Ist ja richtig.Aber warum nicht gleich ein Angebot mit realistischen …Ist ja richtig.Aber warum nicht gleich ein Angebot mit realistischen Kilometern?(Bin übrigens ein riesen Volvo Fan und habe selbst zwei davon – also kein Hate-Bashing von mir)

OH man…

Dealzing06.12.2019 22:33

Die Leasingrate ist in Wirklichkeit am Ende deutlich höher, denn es gibt …Die Leasingrate ist in Wirklichkeit am Ende deutlich höher, denn es gibt einen Pflichtbetrag für den Listenpreis, der durch Zusatzausstattung erreicht werden muss. Dennoch wäre es ein gutes Angebot, allerdings habe ich am Ende abgelehnt, da ich die Geschäftsbedingungen von Leaseplan nicht mitmachen wollte. Außerdem gibt es eine erhebliche Abweichung was die Mehr-/Minderkilometerabrechnung angeht, die Vehiculum zunächst ins Angebot packt und was dann später im Vertrag steht. Die ganze Geschichte fand ich irgendwie am Ende doch recht seltsam. Da hat sich Vehiculum bei mir nicht mit Ruhm bekleckert.Was allerdings inzwischen tatsächlich so ist: die Haustürlieferung vom Händler zu Euch (nicht mit der Überführung und derer Kosten zu verwechseln!) ist bei Vehiculum Leasingdeals neuerdings (glaub so seit nem halben Jahr) grundsätzlich beinhaltet. Und bei Vehiculum sind im übrigen auch die AGB´s m.M.n. in Ordnung (die Haustürlieferung betreffend). Meine Empfehlung auf jeden Fall: bevor Ihr Eure Anfrage für´s Leasing abschickt, lasst Euch die AGB von Leaseplan aushändigen. Ich möchte hier auf nichts eingehen, denn ich bin kein Jurist, möge jeder selber aufmerksam lesen und sich Gedanken machen….

Wenn Du schon von einem zusätzl. Pflichtbeitrag sprichst, warum benennt Du ihn dann nicht?

Mit Volvo würde ich warten bis die endlich auf 180 abgeriegelt werden in ein paar Monaten. Mit dieser innovativen Entscheidung werden Volvos endlich wieder zur Messlatte in Sachen Sicherheit! :DD

Namoka12.12.2019 21:59

Mit Volvo würde ich warten bis die endlich auf 180 abgeriegelt werden in …Mit Volvo würde ich warten bis die endlich auf 180 abgeriegelt werden in ein paar Monaten. Mit dieser innovativen Entscheidung werden Volvos endlich wieder zur Messlatte in Sachen Sicherheit! :DD

warte…

Google sagt 1574kg. 163 PS, was soll das werden? Der wird durch den Windwiderstand eh nicht abgeriegelt werden müssen.

Fahrt den unbedingt Probe vorher!!! Hat mir nicht getaugt.

tho8512.12.2019 22:02

Google sagt 1574kg. 163 PS, was soll das werden? Der wird durch den …Google sagt 1574kg. 163 PS, was soll das werden? Der wird durch den Windwiderstand eh nicht abgeriegelt werden müssen.

Was soll daran nicht reichen? Könnten auch 60 ps weniger sein

kann man eigentlich einfach mit nem gewerbeschein sich so ein leasing holen oder braucht man da noch andere Dinge (USt-IdNr.)?

EXTdream12.12.2019 22:07

kann man eigentlich einfach mit nem gewerbeschein sich so ein leasing …kann man eigentlich einfach mit nem gewerbeschein sich so ein leasing holen oder braucht man da noch andere Dinge (USt-IdNr.)?

Ohne echtes Gewerbe mit Gewinn kannst du das vergessen – siehe Oben – Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) erforderlich.

chris636b12.12.2019 22:06

Was soll daran nicht reichen? Könnten auch 60 ps weniger sein

Die Leistung, in Verbindung mit diesem Gewicht.

Aber klar, wenn man sich ans Rechtsfahrgebot hält und auf Landstraßen hinter LKWs fahren möchte reicht das natürlich aus.

Dein Kommentar

Avatar

Lees Verder

Plaats een reactie